Detailansicht

Neue Qualifizierung für Kindertagespflegepersonen beginnt im September

Im September beginnt mit der Grundqualifizierung nach QHB 300 (Teil I) - Kompetenzorientierte Qualifizierung zur Kindertagespflege ein neuer

Ausbildungskurs für künftige Kindertagespflegepersonen.
Die kompetenzorientierte Qualifizierung zur Kindertagespflege, die das bisherige DJI- Curriculum ablöst, ist seit 2017 Voraussetzung für den Erhalt einer Pflegeerlaubnis in der Stadt Düren wie im Kreis Düren.
Die gesamte Qualifizierung umfasst:
•    160 Stunden Grundqualifizierung
•    40 Stunden Praktikum in einer Kindertagespflege
•    40 Stunden Praktikum in einer Kindertageseinrichtung mit dem Scherpunkt U3 und
•    140 Stunden tätigkeitsbegleitende Qualifizierung
Insgesamt müssen 300 Unterrichtsstunden im Kurssystem und 80 Stunden in einem Praktikum abgeleistet werden.

Die zwei Praktika a`40 Stunden gehören zur Grundqualifizierung. Nach diesem Kurs kann vom Jugendamt eine vorläufige Pflegeerlaubnis erteilt werden. Die anschließende tätigkeitsbegleitende Qualifizierung findet im Anschluss statt und ist für den Abschluss zwingend notwendig.

Grundqualifizierung nach QHB 300 (Teil I)
Ort:         Kath. Bildungsforum, Holzstraße 50, 52349 Düren
Leitung:    Konny Hahnrath-Elsen, N.N.
18-R95402    Fr 07.09. - Sa 09.02.    15:00 - 19:45 Uhr    22x    720,00 €


Die Hälfte der anfallenden Kursgebühr wird bei Erteilung einer Pflegeerlaubnis vom Jugendamt übernommen.
Der notwendige Folgekurs wird im April 2019 beginnen.
Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage www.kinderhhaende-dueren.de

Zurück

Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel

Holzstraße 50 | 52349 Düren
02421 9468-0
02421 - 45930
info@bildungsforum-dueren.de

Eine Einrichtung der
Caritas Trägergesellschaft
West gGmbH (ctw)

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

In den Ferien:
Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr