Detailansicht

Vernissage im Bildungsforum: Farbenfrohe Bilder eines Lebens

Gedenk-Ausstellung für kürzlich verstorbenen Künstler Klaus Stock

Am Sonntag, 24.3., 12.00-14.00 Uhr eröffnet das Bildungsforum, Holzstraße 50 mit einer Vernissage die Ausstellung "Bilder eines Lebens" zum Werk des kürzlich verstorbenen Berzbuirer Künstlers Klaus Stock. Zu sehen sind realistische und abstrakte Bilder in Öl, Kreide und Aquarell, sowie Radierungen. Der Sohn des Künstlers, Daniel Stock, wird die Vernissage eröffnen und Fragen beantworten. Die Ausstellung "vermittelt einen Einblick in das vielseitige und farbenfrohe Schaffen des Malers", so Künstlerin und Ausstellungsinitiatorin Jutta Gigler. Nach der Vernissage können Interessierte die Ausstellung zu den Bildungsforum-Öffnungszeiten besuchen: Mo-Do, 9.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr, Fr, 9.00-12.00 Uhr.

 

Zurück

Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel

Holzstraße 50 | 52349 Düren
02421 9468-0
02421 - 45930
info@bildungsforum-dueren.de

Eine Einrichtung der
Caritas Trägergesellschaft
West gGmbH (ctw)

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

In den Ferien:
Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr