Detailansicht

Hygienekonzept für Schwimmkurse

Auch für alle Schwimmkurse des Bildungsforums Düren gilt die „2G“-Regel: An den Kursen des Bildungsforums dürfen alle Personen teilnehmen, die vollständig geimpft oder nach einer Coronainfektion genesen sind. Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder.


Darüber hinaus besteht für alle Erwachsenen und Jugendlichen, die an einem Schwimmkus des Bildungsforums Düren teilnehmen, eine Testpflicht. Sie müssen über ein nach der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder über einen von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests verfügen.


Dabei gelten gemäß der Corona-Schutzverordnung zwei Ausnahmen:

  • Ausgenommen von dieser Regelung (Testpflicht) sind Schülerinnen und Schüler, da sie aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen gelten.
  • Bei Kindern, die noch nicht eingeschult sind, entfällt die Testpflicht.

Für Personen, die sich außerhalb des Schwimmbeckens aufhalten, besteht eine Maskenpflicht.

 

 

Zurück

Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel

Holzstraße 50 | 52349 Düren
02421 9468-0
02421 - 45930
info@bildungsforum-dueren.de

 

Eine Einrichtung der
Caritas Trägergesellschaft
West gGmbH (ctw)

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr