Für Beruf und Ehrenamt
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Voruteilsbewußte Haltung im Kontext von Migration und Behinderung durch den Anti-Bias-Ansatz in der Kindertagespflege" (Nr. 22-M95102) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Voruteilsbewußte Haltung im Kontext von Migration und Behinderung durch den Anti-Bias-Ansatz in der Kindertagespflege


Kursnummer 22-M95102
Beginn Do., 08.09.2022, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 35,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Lena Grüter
Kursort
Katholisches Bildungsforum, Raum 22
Holzstraße 50, 52349 Düren
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
-Kooperation und Zusammenarbeit im Netzwerk als Handungsstrategien in der Kindertagespflege
- Begriffsklärung: Netzwerk, Kooperation, Netzwerkangehörige, Sozialraumorientierung
- Wissen um fachlich-theoretische Hintergründe beider Handlungsstrategien konkretisiert für die Arbeit in der Kindertagespflege
- Ausleuchten der spezifischen Ausgangssituation vor dem Hintergrund von Kooperation und Vernetzung, z.B. mehr Spezifizierung und Differenzierung
- Analyse und Erarbeitung individueller Modelle zur Entlastung und Kompetenzerweiterung mithilfe der individuell zu erstellenden Netzwerkkarten

Der Kurs liegt bereits im Warenkorb



Datum
08.09.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Holzstraße 50, BFO, Raum 22


Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel

Holzstraße 50 | 52349 Düren
02421 9468-0
02421 - 45930
info@bildungsforum-dueren.de

 

Eine Einrichtung der
Caritas Trägergesellschaft
West gGmbH (ctw)

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

gefördert vom: