Für Beruf und Ehrenamt

Kinder im Autismus-Spektrum – Einblicke in einen anderen Wahrnehmungsstil auf die Welt und dessen Konsequenzen für pädagogische Handlungsmöglichkeiten


Kursnummer 20-M95081
Beginn Di., 12.05.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Lena Grüter
Kursort
Katholisches Bildungsforum, Raum 22
Holzstraße 50, 52349 Düren
Kinder im Autismus-Spektrum, Kinder, die in ihrer Anzahl zumindest gefühlt in pädagogischen Einrichtungen zunehmen. Sie stellen Anforderungen an Sie als Fachkraft und vielleicht auch Fragen an Ihr pädagogisches Handeln. Was sollte man über Kinder im Autismus-Spektrum wissen? Wie können wir diesen Kindern bedürfnisangemessen pädagogisch begegnen und was brauchen wir konkret dafür? Diesen Fragen soll in zwei aufeinander aufbauenden Abendveranstaltungen sehr praxisnah nachgegangen werden. Neben Wissen zu Interaktion, zu Kommunikation und zu Verhalten bei Kindern im Autismus-Spektrum möchte ich Ihnen einen anderen Wahrnehmungsstil auf die Welt anhand von Selbsterfahrungsübungen vorstellen. Ausgehend von diesem Wahrnehmungsstil wird uns eine stärkenorientierte Sichtweise auf Kinder im Autismus-Spektrum eröffnet. Daran anschließend sollen pädagogische Möglichkeiten anhand von Fallbeispielen vorgestellt werden, die die Kinder darin unterstützen können, die teils verborgenen Fähig- und Fertigkeiten für sich zu nutzen. In der zweiten Abendveranstaltung besteht zudem für einige Teilnehmer*innen die Möglichkeit, Kinder im Autismus-Spektrum aus der eigenen Berufspraxis vorzustellen, für die wir gemeinsam Unterstützungsideen entwickeln werden.

Inhalte der ersten Abendveranstaltung
- Die Inhalte der Abendveranstaltungen sind praxisnah aufbereitet und werden durch viele Fallbeispiele veranschaulicht.
- Wissen zu Interaktion, zu Kommunikation und zu Verhalten bei Kindern im Autismus-Spektrum
- Neuropsychologische Theorien zum Autismus-Spektrum: Einführung in einen anderen Wahrnehmungsstil auf die Welt (Selbsterfahrungsübungen)
- stärkenorientierte Sichtweise auf Kinder im Autismus-Spektrum

Inhalte der zweiten Abendveranstaltung
- kurze Einführung (Wiederholung wichtiger Erkenntnisse)
- Ableitung von pädagogischen Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder im Autismus-Spektrum (Arbeit mit Fallbeispielen)
- Möglichkeit, eigene Fallbeispiele einzubringen und daran zu arbeiten (Beispiele aus der eigenen Praxis) / Alternativ stellt die Referentin weitere Praxisbeispiel aus der Kita /Autismus-Therapie-Ambulanz zur Bearbeitung zur Verfügung




Datum
12.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Holzstraße 50, BFO, Raum 22
Datum
26.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Holzstraße 50, BFO, Raum 22


Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel

Holzstraße 50 | 52349 Düren
02421 9468-0
02421 - 45930
info@bildungsforum-dueren.de

Eine Einrichtung der
Caritas Trägergesellschaft
West gGmbH (ctw)

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

In den Ferien:
Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr