Für Suchende
Für Suchende / Kursdetails

Mit Paulus glauben - der Philipperbrief Ökumenisches Bibelseminar


Kursnummer 20-A13041
Beginn Do., 09.01.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Erik Schumacher
Charlotte Roux-Bücker
Stefan Voges
Bernhard Rietfort
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
"Freu dich" statt "heul doch"! - Der Philipperbrief bewegt sich in den Spannungsfeldern von Freude und Leid, Verfolgung und Gemeinschaft, irdisches Wirken und himmlische Heimat. Das Bibelseminar lädt mit den Texten aus dem Philipperbrief ein, sich intensiv mit dem eigenen Glaubensweg, dem Glaubensweg des Paulus und dem Liebesweg Jesu zu beschäftigen.
Die Gemeinschaft enthält den Grund der Dankbarkeit des Paulus. Sie hat drei Dimensionen: Alles begann mit der Gemeinschaft, die Gott durch Jesus Christus den Menschen schenkte. Sie setzt sich fort im konkreten Leben der Gemeinde und wird für den Apostel spürbar in der gegenseitigen Fürsorge zwischen ihm und den Christen in Philippi.
Die Entscheidung für Jesus Christus relativiert alles andere; es ist nicht mehr von Bedeutung, in des Apostels Worten ist es nur noch "Müll". Jetzt schon stehen die Christusgläubigen "mit einem Fuß im Himmel" und können aus diesem Lebensgefühl heraus ihr Leben und ihre Gemeinschaft froh und dankbar gestalten.

Mit neuen Werten Philipper 3,1-16
Leitung: Pfr. Erik Schumacher
Do 09.01.20 18:00 - 19:30

Mit Brief und Siegel Philipper 3,17-21 und 4,1-3
Leitung: Charlotte Roux-Bücker
Do 23.01.20 18:00 - 19:30

Mit Hoffnung und Freude Philipper 4,4-9
Leitung: Dr. Stefan Voges
Do 06.02.20 18:00 - 19:30

Mit allem Nötigen Philipper 4,10-23
Leitung: Bernhard Rietfort
Do 20.02.20 18:00 - 19:30




Datum
09.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ev. GemeindehausSchleiden
Datum
23.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ev. GemeindehausSchleiden
Datum
06.02.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ev. GemeindehausSchleiden
Datum
20.02.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
ev. GemeindehausSchleiden


Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel

Holzstraße 50 | 52349 Düren
02421 9468-0
02421 - 45930
info@bildungsforum-dueren.de

Eine Einrichtung der
Caritas Trägergesellschaft
West gGmbH (ctw)

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

In den Ferien:
Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr