Für Suchende
/ Kursdetails

Sonntags-Kult(o)ur: Basilika in Steinfeld


Kursnummer 22-S12011
Beginn So., 26.06.2022, 14:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Klaus Vellguth
Kursort
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Juwelen sakraler Architektur und Spiritualität in den Regionen Düren und Eifel werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sonntagskult(o)ur“ vorgestellt. Im Juni 2022 ist die Basilika St. Potentinus, Felicius und Simplicius in Steinfeld das Ziel der Sonntagskult(o)ur.

Dem Salvatorianerkloster in Steinfeld ist die Basilika St. Potentinus, Felicius und Simplicius. Das Kirchebngebäude wurde zwischen 1142 und 1150 als eine der frühesten deutschen Gewölbekirchen von den Prämonstratensern erbaut und ist dem heiligen Potentius sowie seinen beiden Söhnen Felicius und Simplicius geweiht. Die Basilika umfasst insgesamt acht Joche und sechs Kapellen, darunter die Stephanuskapelle und die Ursulakapelle. Die Basilika enthält auch die bekannte König-Orgel sowie die sterblichen Überreste des als Heiligen verehrten Hermann Joseph von Steinfeld. Den Rang einer päpstlichen Basilica minor erhielt die Kirche 1960.

Die Teilnahme an Veranstaltungen der Reihe "Sonntagskult(o)ur ist kostenfrei. Gerne können Sie sich frühzeitig anmelden. Sollte die Veranstaltung pandemiebedingt ausfallen, werden Sie vorab informiert.




Datum
26.06.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Basilika Steinfeld


Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel

Holzstraße 50 | 52349 Düren
02421 9468-0
02421 - 45930
info@bildungsforum-dueren.de

 

Eine Einrichtung der
Caritas Trägergesellschaft
West gGmbH (ctw)

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr