Für Suchende
/ Kursdetails

Sonntagskult(o)ur: St. Mariä Himmelfahrt in Blankenheim


Kursnummer 22-S12001
Beginn So., 30.01.2022, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Klaus Vellguth
Kursort
Kirche St. Mariä Himmelfahrt, Blankenheim
Am Hirtenturm 10, 53945 Blankenheim
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Juwelen sakraler Architektur und Spiritualität in den Regionen Düren und Eifel werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sonntagskult(o)ur“ vorgestellt. Im Januar 2022 ist die Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Blankenheim das Ziel der Sonntagskult(o)ur.

Die Kirche St. Mariä Himmelfahrt ist ein Kleinod sakraler Architektur in der Eifel. Eng verbunden ist die Geschichte der Pfarrkirche mit der Geschichte der Grafen von Manderscheid-Blankenheim. Die Kirche wurde von 1495 bis 1505 nach einer Stiftung von Johann I. Graf von Manderscheid-Blankenheim-Gerolstein und seiner Ehefrau Margarete errichtet und war lange Zeit ein bedeutender Wallfahrtsort, an dem zahlreiche Reliquien als Zeugnisse des christlichen Glaubens aufbewahrt wurden. Die Kirche St. Mariä Himmelfahrt bildet zusammen mit dem Pfarrhaus des 17. Jahrhunderts und der darüber aufragenden Burg Blankenheim eine imposante Baugruppe. Im Jahr 1815 wurde das Grab der Grafen von Manderscheid-Blankenheim in die Kirche überführt. Die dekorativen spätgotischen Gewölbemalereien wurden von 1954 bis 1956 freigelegt und ergänzt. Vorgestellt wird die Kirche von Markus M. Schmitz.

Die Teilnahme an Veranstaltungen der Reihe "Sonntagskult(o)ur ist kostenfrei. Gerne können Sie sich frühzeitig anmelden. Sollte die Veranstaltung pandemiebedingt ausfallen, werden Sie vorab informiert.




Datum
30.01.2022
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Am Hirtenturm 10, Kirche St. Mariä Himmelfahrt, Blankenheim


Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel

Holzstraße 50 | 52349 Düren
02421 9468-0
02421 - 45930
info@bildungsforum-dueren.de

 

Eine Einrichtung der
Caritas Trägergesellschaft
West gGmbH (ctw)

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr