Für Wissenshungrige
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Radtour durch die Rureifel" (Nr. 22-E10021) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Radtour durch die Rureifel


Kursnummer 22-E10021
Beginn Sa., 11.06.2022, 10:15 - 14:45 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gotthard Kirch
Kursort
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Das Heimbacher Nationalpark-Tor ist ein idealer Start für eine 40 km lange Tour durch die vielfältige Landschaft der Rureifel mit seinen Bördedörfern. Wir verlassen die Stadt und fahren ins Heimbachtal hoch. Auf wassergebundener Decke passieren wir den Lebensraum des Bibers und ganz verschiedene Waldgesellschaften. Wenn wir die Kiefern erreichen, ist Hergarten nicht mehr weit. Entlang des Wollersheimer Baches geht es nach Vlatten. Ein kurzer Besuch der Michaelskapelle ist sehr zu empfehlen. Weiter geht es zum ersten Bördeblick auf dem Mühlenberg. Bei klarer Luft sehen Sie weit über den Rhein hinweg. Ganz gemütlich geht es weiter nach Wollersheim. Hier lädt der Pützberg mit seinem Blick in die Weite ein.
Über Embken und die wunderschöne Antoniuskapelle geht es nach Muldenau. Eine Infotafel an der Ulmenstraße klärt über die Dorfgeschichte und eine kuriose Namensänderung auf. Weiter geht es durch zwei Täler des Muldenauer Baches hinauf nach Berg, dem Dorf mit Weitblick. Über die Frankenstraße hinweg geht es zum Klemensstock. Hier bieten sich Ihnen gleich zwei Weitblicke. Nach Osten schauen Sie in die Börde, wenden Sie sich nach Westen, liegen das malerische Rurtal und der Hetzinger Wald im Nationalpark vor Ihnen. Die Altstadt von Nideggen wird erreicht - und dann geht es hinunter und zurück ins Rurtal. Vorbei an Abenden, Blens und Hausen geht es zurück zum Ausgangspunkt Heimbach mit seinen vielfältigen Angeboten für hungrige und durstige Besucher. Geführt wird die Exkursion von Gotthard Kirch.

Der Kurs liegt bereits im Warenkorb



Datum
11.06.2022
Uhrzeit
10:15 - 14:45 Uhr
Ort
Parkplatz "Über Rur"


Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel

Holzstraße 50 | 52349 Düren
02421 9468-0
02421 - 45930
info@bildungsforum-dueren.de

 

Eine Einrichtung der
Caritas Trägergesellschaft
West gGmbH (ctw)

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr