Zertifizierung

Das Bildungsforum Düren ist seit dem Jahr 2008 eine zertifizierte Bildungseinrichtung und damit eine nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz anerkannte Einrichtung der beruflichen Bildung. Die derzeitige Rezertifizierung nach ISO 9001:2015 ist bis zum Jahr 2026 gültig.

Die Zertifizierung sagt über die Arbeit des Bildungsforums Düren:

  • Beim Bildungsforum Düren steht die Kundenorientierung im Mittelpunkt.
  • Die leitenden Personen übernehmen Verantwortung für das Bildungsforum Düren.
  • Das Bildungsforum Düren pflegt einen partizipativen Führungsstil.
  • Das Bildungsforum Düren arbeitet prozessorientiert und verfolgt einen systemorientierten Managementansatz.
  • Das Bildungsforum Düren arbeitet kontinuierlich daran, die Bildungsangebote ebenso wie die Arbeitsabläufe zu verbessern.
  • Entscheidungen werden beim Bildungsforum Düren sachbezogen getroffen.
  • Das Bildungsforum Düren pflegt die Beziehung mit seinen Lieferanten.

Ihre Anregungen

Ihre Anregungen, Wünsche, Lob oder Kritik können Sie uns gerne persönlich, schriftlich oder telefonisch übermitteln.
Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel
Holzstraße 50, 52349 Düren
02421 9468-0
info@bildungsforum-dueren.de

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

    Ich willige ein, dass das Katholische Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel meine Kontaktdaten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Kommunikation speichert und verarbeitet. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. *

    Sie sind gemäß Art. 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel um
    umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

    Gemäß Art. 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren-Eifel die Berichtigung, Löschung und Sperrung
    einzelner personenbezogener Daten verlangen.

    Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angaben von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die
    erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den
    Widerruf entweder postalisch oder per E-Mail an den Vertragspartner übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine
    anderen Kosten als die Portokosten. Wir verweisen diesbezüglich auf unsere Datenschutzerklärung.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.