Herzlich Willkommen

im Katholischen Forum für

  Erwachsenen- und Familienbildung

  Düren - Eifel


    

Aktuell

Glaube und Verkündigung
- neue Wege gehen

Glaubensseminar in Kooperation mit der Pfarre St. Lukas

1. Abend:   mission (im)possible – mit Freude dem Glauben ein
                   Gesicht geben

Referent: Thomas Arnold (missio Aachen)
Termin:    Di, 24.02.2015, 20.00 Uhr


Unsere neue Homepage zum Bereich Kindertagespflege!

Alle Infos rund um Thema Kindertagespflege haben wir auf eine eigene Homepage zusammengefasst, die Sie über den Link www.kinderhaende-dueren.de erreichen!

Neuigkeiten

Eutonie

Fr, 27.Februar 2015

In diesem Kurs lernen Sie Ihre individuellen Potentiale gezielt einzusetzen, um Ihr Wohlbefinden nachhaltig zu steigern. Die Körperarbeit erfolgt im Liegen, Sitzen und Stehen und dem

weiterlesen... "Eutonie"

Brot und Aufstriche – „Der Duft von frisch gebackenem Brot"

Fr, 27.Februar 2015

Vom Korn - zum Mehl - zum Brot. Brot und Brötchen selber backen aus Vollkornmehl, Hefe und anderen Zutaten. Durch das Backen mit frisch gemahlenem Vollkornmehl bleiben die Nährstoffe wie Ballaststoffe, Vitamine und Öle, aber auch Mineralstoffe erhalten. Vollkornprodukte gelten als gesundheitsfördernd.

weiterlesen... "Brot und Aufstriche – „Der Duft von frisch gebackenem Brot""

mission (im)possible – mit Freude dem Glauben ein Gesicht geben „Sind Sie katholisch oder evangelisch? – Nein, ich bin normal.“

Mo, 23.Februar 2015

Der Glaube ist für viele aus dem Alltag ver-schwunden. Eine neue Begeisterung für den Glauben ist nötig. Aber möglich? Mission könnte eine Lösung sein. Aber ist das nicht überkom-mene Indoktrination im 21. Jahrhundert? Hat christliche Mission in einer zunehmend multireli-giösen und pluralistischen Weltgesellschaft überhaupt noch einen legitimen Ort? Wie kann die Botschaft Jesu im Respekt vor der Über-zeugung der anderen mit Freude wahrgenom-men werden? Diesen Fragen versucht der Vor-trag nachzugehen.

weiterlesen... "mission (im)possible – mit Freude dem Glauben ein Gesicht geben „Sind Sie katholisch oder evangelisch? – Nein, ich bin normal.“ "

„ElternStart NRW“Geburtstermin August/Oktober 2014 Zusatzkurs in der Holzstraße 50

Mi, 25.Februar 2015

„Elternstart NRW“ ist ein Familienangebot für Mütter und Väter in Nordrhein-Westfalen mit einem Kind im ersten Lebensjahr. “Elterstart NRW“ ist für die Eltern einmalig kostenfrei, die Finanzierung übernimmt das Familienministerium NRW. Die Eltern können in ca. 150 Einrichtungen der Familienbildung an „Elternstart NRW“ teilnehmen.

weiterlesen... "„ElternStart NRW“Geburtstermin August/Oktober 2014 Zusatzkurs in der Holzstraße 50"

Sonnenstrahlen sammeln im "Mäusecafé"

Di, 20.Januar 2015

Am Donnerstag, den 29.Januar öffnet der neue Tagesmüttertreff „Mäusecafé Frederick“ von 9 bis 12 Uhr seine Türen im Bürgerbüro am Markt. Es soll an dann jeden Donnerstag für Tagesmütter und Tageskinder Gesprächs- und Spielforum sein:

weiterlesen... "Sonnenstrahlen sammeln im "Mäusecafé""

Do 29.01.15 Ökumenisches Bibelseminar …damit wir leben und nicht sterben“

Mi, 21.Januar 2015

Ökumenisches Bibelseminar …damit wir leben und nicht sterben“

weiterlesen... "Do 29.01.15 Ökumenisches Bibelseminar …damit wir leben und nicht sterben“"

"Steh' und Geh'" Neurophysiologische Entwicklungsförderung in Schleiden

Fr, 30.Januar 2015

Neurophysiologische Entwicklungsförderung für Kinder und Jugendliche in den Bereichen Wahrnehmung, Bewegung, Verhalten und Aufmerksamkeit. Stehen drückt die vollendete Form des Gleichgewichts aus, Gehen heißt, sich bewegen, auf etwas Neues zugehen, sich weiterentwickeln.

weiterlesen... ""Steh' und Geh'" Neurophysiologische Entwicklungsförderung in Schleiden"

Neu-Eröffnung: Schnullercafé am Markt

Fr, 15.August 2014

Düren. "Man kommt hier unter Leute und fühlt sich nicht so allein" - das sagt Lisa, 21 Jahre alt aus Düren, die sich mit anderen jungen Müttern und ihren Kindern im neu eröffneten Schnullercafé am Markt zum kostenlosen Frühstückstreff verabredet hat. Die 27-jährige Jasmin, Mutter von drei kleinen Kindern freut sich, dass das Treffen ab sofort jede Woche stattfindet und so zentral ist: "Ich bringe meinen ältesten Sohn zur Kita und fahre dann mit dem Bus zum Kaiserplatz – da bin ich direkt mit den beiden Kleinen hier."

weiterlesen... "Neu-Eröffnung: Schnullercafé am Markt "