Herzlich Willkommen

im Katholischen Forum für

  Erwachsenen- und Familienbildung

  Düren - Eifel


       

Aktuell

Neu-Eröffnung: Schnullercafé am Markt


Düren. "Man kommt hier unter Leute und fühlt sich nicht so allein" - das sagt Lisa, 21 Jahre alt aus Düren, die sich mit anderen jungen Müttern und ihren Kindern im neu eröffneten Schnullercafé am Markt zum kostenlosen Frühstückstreff verabredet hat. Die 27-jährige Jasmin, Mutter von drei kleinen Kindern freut sich, dass das Treffen ab sofort jede Woche stattfindet und so zentral ist: "Ich bringe meinen ältesten Sohn zur Kita und fahre dann mit dem Bus zum Kaiserplatz – da bin ich direkt mit den beiden Kleinen hier."

Eine Kooperation vom Katholischem Bildungsforum, der Stadt Düren und dem Sozialdienst katholischer Frauen SkF ermöglicht das Angebot, bei dem die Mütter außerdem Tipps zu Entwicklung, Ernährung und Erziehung ihrer Babys erhalten: "Das Schnullercafé soll ein Ort sein, zu dem die Eltern ohne Anmeldung einfach hinkommen können, um sich auszutauschen und zur Ruhe zu kommen", sagt Sandra Kutheus, Kinderkrankenschwester und Ansprechpartnerin der städtischen Frühen Hilfen.

Saskia ist allein erziehend und hat zwei Kinder im Alter von 5 und 17 Monaten: "Es ist schön andere Mütter mit ihren Babys kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen." Die 28-jährige Dagmar freut sich, dass ihre Tochter Mia Kontakt zu anderen kleinen Kindern bekommt, und Mayra aus Birkesdorf ist dankbar über den regelmäßigen Austausch mit einer Kinderkrankenschwester: "Das gibt mir das Gefühl von Sicherheit."

Ansgar Kieven, Leiter des Jugendamtes der Stadt Düren, Ina Ruick von den Frühen Hilfen und Ilona Schroeder vom Bildungsforum sind froh über die gelungene Kooperation, die sicherstellt, dass möglichst viele junge Familien flächendeckend von dem Angebot erfahren und es nutzen können.

Info: Das Schnullercafé befindet sich in den Räumlichkeiten des SWD-Kids-Club im Bürgerbüro am Markt und ist ab sofort jeden Montag von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Das Angebot ist für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr, sowie deren Geschwisterkinder kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen über Ilona Schroeder, Bildungsforum Düren, Telefon 0 24 21 – 9 46 80, Mai info@bildungsforum-dueren.de, oder über Sandra Kutheus, Frühe Hilfen Düren, Telefon 0 24 21 – 25 21 01, Mail fred@dueren.de.

Neuigkeiten

Yoga - Fit durch den Tag

Di,  1.Juli 2014

In diesem Yogakurs fließt man durch Sonnengrußvariationen und es ergeben sich immer neue Flows (Bewegungsabfolgen). Durch das Ineinandergleiten verschiedener Asanas (Körperstellungen) in Verbindung mit Atmung und Konzentration erlangt man Leichtigkeit, Flexibilität und entdeckt die harmonische Dimension mit seinem Körper und seiner Atmung im Fluss zu sein. Durch den Mix aus Bewegung und Entspannung erlangt man innere und äußere Balance und startet mit Freude in den Tag.

weiterlesen... "Yoga - Fit durch den Tag "

Zumba – zusätzlicher Sommerkurs für Einsteiger

Mo, 23.Juni 2014

Kommen Sie mit Tanz-Fitness zu Latino-Rhythmen in Form! Bei „Guter- Laune-Musik“ und einfachen Schrittfolgen werden Ausdauer, Beweglichkeit und Fettverbrennung trainiert —

weiterlesen... "Zumba – zusätzlicher Sommerkurs für Einsteiger"

Yoga in Jülich

Mo, 30.Juni 2014

Dieser Yogakurs ist für jeden Erwachsenen geeignet, denn mit seinen Bewegungs- und Halteübungen (Asanas) wird der Körper in seiner ganzen Gesundheit trainiert und auf die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer variiert. Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Abbau von Verspannungen sind schon rein körperlich nach einigen Kursstunden zu spüren.

weiterlesen... "Yoga in Jülich"

Pädagogisches Konzept - Großtagespflegestelle Im Dorfgemeinschaftshaus Großhau

Di, 20.August 2013